Kontrast: a a a a a /
Schriftgröße:
.

Herzlich willkommen auf unserer Vereinsseite!

Einzugsbereich hören

Kreiskarte mit Einzugsbereich BSV - 400 Pixel Breite

Hier möchten wir Sie über unsere Arbeit informieren und Ihnen unser Angebot näher bringen.

Bei uns können Sie sich informieren, wenn Sie von einer Augenkrankheit betroffen sind, die zu einer hochgradigen Sehbehinderung oder zu Blindheit führt oder Angehöriger einer betroffenen Person sind.

Wir haben bereits eine Vielzahl an Informationen auf dieser Seite für Sie zusammengestellt. Sollten sie dennoch Fragen haben oder Kontakt zu anderen betroffenen Personen wünschen, kommen Sie einfach zu einem Erfahrungsaustausch in Ihrer Nähe oder rufen Sie uns zu den Telefonsprechstunden an (zur Übersicht).

Die Treffen können den Betroffenen dabei helfen, mit der Krankheit besser umzugehen. Der Erfahrungsaustausch wird als entlastend und hilfreich empfunden. Die regelmäßigen Treffen mit Menschen, die ähnliche Erfahrungen machen, bieten neben der Kontaktpflege auch die Möglichkeit zum Austausch von Informationen über Ärzte, Optiker, Hilfsmittelfirmen, und vieles andere mehr. Durch das ungezwungene Beisammensein lässt sich gezielt gegen Einsamkeit angehen und Isolation vorbeugen.

 

    
    

Veranstaltungshinweis für Haan und Umgebung: Hilfsmittelausstellung für Menschen mit und ohne Behinderungen

Die ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten der Stadt Haan veranstalten

am Freitag, den 8. November

von 11 - 16 Uhr

im Forum Kirchengemeinde St. Chrysanthus und Daria (Breidenhofer Straße 1, 42781 Haan)

eine Hilfsmittelausstellung für Menschen mit und ohne Behinderungen

Moderne Lesegeräte für Sehbehinderte, neue Rollatoren und Rollstühle für Gehbehinderte, technisch ausgefeilte Mini-Hörgeräte und Treppenhaus-Lifte werden von vielen Firmen und Ausstellern aus der Region vorgestellt und präsentiert.

Der BSV für den Kreis Mettmann ist auch dabei.

>> Link zum Veranstaltungsflyer

Veranstaltungshinweis für Haan und Umgebung: Hilfsmittelausstellung für Menschen mit und ohne Behinderungen

Theater-Projekt Amadeus

Der Verein Theater hilft Leben e.V. führt ein gefördertes Projekt in Kooperation mit dem Verein Wendepunkt e.V. und dem Blinden- und Sehbehinderten Verein für den Kreis Mettmann e.V. durch.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.theater-hilft-leben.de/projekte/theater-projekt-amadeus/

Theater-Projekt Amadeus

Urteil des Sozialgerichts Stuttgart: Kostenübernahme für Daisy-Player einer Blinden

Das Sozialgericht Stuttgart hat entschieden, dass eine erblindete Frau gegenüber ihrer Krankenversicherung einen Anspruch auf Übernahme der Kosten für einen Daisy-Player hat (Aktenzeichen S 15 KR 4347/18).

Link zu weiteren Informationen auf juris.de

Achtung: Dieser Beitrag stellt keine Rechtsberatung dar, sondern dient nur als Hinweis auf ein wichtiges Urteil.

Urteil des Sozialgerichts Stuttgart: Kostenübernahme für Daisy-Player einer Blinden

Neanderthal Museum gewinnt Innovationswettbewerb

Es wurde das inklusive Forschungs-Projekt „NMsee" am Neanderthal Museum für sein innovatives Konzept ausgezeichnet. Im Rahmen von NMsee wird untersucht, wie mobile Spiele für Menschen mit Sehbehinderung neue Zugänge zu Museen schaffen können.Das Projekt ist eine Kooperation des Blinden- und Sehbehindertenverbands Nordrhein mit dem Neanderthal Museum.

Hier geht es zum Presseartikel von taeglich.me (Auf dem Foto des Artikels ist unter anderem die Vorsitzende des BSV für den Kreis Mettmann abgebildet.)

Neanderthal Museum gewinnt Innovationswettbewerb

extraRadiO - Neue Beiträge

Unter der Rubrik extraRadiO finden Sie wieder neue Beiträge. Diesmal Beiträge von der Augenärztin Nicolette Gion über ihre Arbeit und zum grauen Star.

extraRadiO - Neue Beiträge
  • PDF
  • Druckversion dieser Seite
Powered by Papoo 2016
197873 Besucher